Kochen mit Un-Kräutern

In der urigen Appelbongert Kräuter-Kammer wurde schon so manches Un-Kraut in eine Delikatesse verwandelt: Nach einem kurzweiligen Kräuterspaziergang geht´s an die Arbeit: Die gesammelten Pflanzen werden sorgfältig kontrolliert, um anschließend Köstlichkeiten vom Wegesrand zu fertigen.

Ob Wildkräuterbutter, Un-Kraut Quiche, Crêpe-Rolle gefüllt mit Hopfensprossen oder Gundermann-Parfait, Sie werden überrascht sein, welche Möglichkeiten "Mutter Natur" bietet.

Gerne gehe ich auf Ihren Terminwunsch, Gruppengröße und Veranstaltungsthema individuell ein. Und wenn Sie "ohne Anhang" in den Appelbongert kommen möchten, gibt´s auch Lösungen.

Die nächsten Termine